Baltikum

  • 0

Baltikum

Im Baltikum radeln?

Baltikum_Beitrag29

Wohl nicht jedermanns Radfahr-Traumland, doch uns treibt die Neugierde. Irgendwie müssen wir hinkommen.

„Read More“


  • 0

Lettland – kein Elch im Storchenland

Montag, 22. Juli – 105 km

Wir kurbeln Richtung Kap Kolka, wo Ostsee und Rigaer Bucht aufeinander prallen. Die Straße   P 124, unsere Radpiste, verläuft parallel zur Küste. Zuerst grober Asphalt. Nach 25 km kündigt das Radhandbuch Schotterpiste an. Doch die EU hat einen edlen Fahrbahnbelag spendiert, glatt wie ein Kinder-Popo.

Schnurgerade und nagelneu

Schnurgerade und nagelneu

„Read More“


  • 0

Litauen – Seen, Wälder, Robin Hood

Sonntag, 28. Juli – 59 km und Montag, 29. Juli – 73 km

Baltikum_Beitrag01

Ich finde keine Trinkwasserstelle. Doch als ich die Treppe zum See runter laufe, sitzt ein Mann vor einer Quelle und füllt mehrere große Flaschen.

„Read More“


  • 0

Russland – saubere Banja und zerfallene Gotteshäuser

 Samstag 3. August – 64 km und Sonntag 4. August – 87 km

Zeltwiese mit Waschschüssel - wie vor 50 Jahren

Zeltwiese mit Waschschüssel – wie vor 50 Jahren

Als ich von der Toilette komme, stellt unser netter Gastgeber vor unser Zelt einen Hocker mit Schüssel.

„Read More“


  • 0

Polen – Wo geht’s denn hier zum Campingplatz?

Polen ist ein Quantensprung nach oben. Das Land bewirtschaftet und nicht einfach brach.

Baltikum_Beitrag13

Die Fassaden freundlich und die Menschen sowieso. Wir fahren nach Bartoszyce (Bartenstein).

„Read More“


Kein Thema mehr verpassen?

das ist bisher passiert …

Kategorien